Tim an der Ochsenhofer Scharte
Himmelreich Kleinwalsertal › Haus Himmelreich

Cani-Trainingswochen

Nicole Rößner bietet bei uns den Erziehungsurlaub mit der Intensiv-Trainingswoche an. Hierfür sind keine Voraussetzungen nötig.

25.06. bis 30.06.2017 & 10.09. bis 15.09.2017

Versteht der Hund nicht, was wir von ihm wollen, kann er nicht reagieren, wie wir es wünschen. Akzeptiert der Hund nicht, was wir von ihm wollen, wird er nicht reagieren, wie wir es wünschen.

Ihr Hund zeigt Aggressionen gegen Artgenossen oder Menschen, er ist aggressiv an der Leine, er jagt Jogger, Fahrradfahrer, Katzen oder Wild, rennt weg, sobald er von der Leine ist, er verteidigt sein Spielzeug, seinen Fressnapf oder klaut in einem unbeobachteten Moment Ihr Essen?

Mit Konditionierung, Ablenkung durch Spielzeug / Leckerchen oder Ignorieren werden Sie diese Probleme nicht lösen.

Die Inhalte des Intensiv Hundetraining / Erziehungsurlaub mit Hund sind grundlegend immer das Basis- und Aufbau-Seminar "Beziehung" (mit Theorie und Praxis). Des weiteren können Inhalte aus den Seminaren "Leinenaggression" & "Antijagdtraining" hinzukommen.

Mehr Informationen über Nicole Rößner und Ihr erfolgreiches Cani-Training sowie genaue Kursinhalte findet Ihr unter www.cani.training

Für wen ist cani.training geeignet?

  • für alle interessierten oder frustrierten Hundehalter, die bereit sind, an sich zu arbeiten und Verantwortung übernehmen werden
  • für alle Hundehalter, die mit Konditionierung verständlicherweise keine zuverlässigen und dauerhaften Erfolge erzielen konnten
  • für alle Hundehalter, denen diagnostiziert wurde, dass am Verhalten des Hundes nichts zu ändern ist.

Buchung






Bilder